Ihre Ansprechpartner
Ansprechpartner Detlef Fricke
Rechtsanwalt
Detlef Fricke

Ansprechpartner Joachim Klug
Rechtsanwalt
Notar
Joachim Klug

Goseriede 12
(im Haus der ver.di-Höfe)
30159 Hannover
0511 - 70 07 40
0511 - 700 74 22
post@fricke-klug.de
Kontakt aufnehmen
Profilfoto von Annika Wheeler

Annika Wheeler


Annika Wheeler, geboren 1990, studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und am King’s College in London. Ihr Referendariat am OLG Celle absolvierte sie u.a. in einer renommierten arbeitsrechtlichen Kanzlei in Hannover sowie am Arbeitsgericht Hannover. Während dieser Zeit war sie als Mitglied des Referendarpersonalrats am OLG Celle tätig.

Seit ihrer Anwaltszulassung 2018 arbeitet Annika Wheeler als Rechtsanwältin in dem Anwaltsbüro Fricke und Klug. Sie berät und vertritt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Betriebsräte sowohl im Individual- als auch im Kollektivarbeitsrecht.

Annika Wheeler hat die theoretische Ausbildung zur Fachanwältin für Arbeitsrecht abgelegt.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Veröffentlichungen: Interview in: Examen ohne Repetitor: Leitfaden für eine selbstbestimmte und erfolgreiche Examensvorbereitung, Deppner/Feihle u.a., 2017

Neue gesetzliche Regelungen zu AÜG und Personalgestellung, zusammen mit Jens Siebert, öAT 2017, 45

 

Annika Wheeler, born 1990, graduated from Humboldt-University (Berlin, Germany) and King’s College (London, Great Britain) before attending the legal training (Referendariat) at the Oberlandesgericht Celle. Placements during her legal training included a highly specialized labour law firm in Hanover as well as the employment tribunal in Hanover. During this time she also was a member of the legal trainees’ work council (“Referendarspersonalrat”).

Annika Wheeler joined Fricke + Klug in January 2018. She advises and represents employees and their representatives in all areas of employment and labour law.

Annika Wheeler passed the theoretical training for a specialist lawyer for labour law (“Fachanwältin für Arbeitsrecht”).

She speaks German, English and French.

Publications: Interview in: Examen ohne Repetitor: Leitfaden für eine selbstbestimmte und erfolgreiche Examensvorbereitung, Deppner/Feihle u.a., 2017

Neue gesetzliche Regelungen zu AÜG und Personalgestellung, zusammen mit Jens Siebert, öAT 2017, 45